Gemeinde Alfter
Am Rathaus 7
53347 Alfter

Tel.: 0228 / 6484-0
Fax: 0228 / 6484-199

eMail: rathaus@alfter.de

Willkommen auf der Seite der Gemeinde Alfter

 Bürgermeister Dr. Rolf Schumacher, Foto: Klaus Görgen

 

Liebe Besucherinnen und Besucher,

 

herzlich Willkommen auf der Internetseite der Gemeinde Alfter. Schön, dass Sie den virtuellen Weg zu uns gefunden haben. Ganz gleich, ob Sie sich einen Überblick über unsere Gemeinde verschaffen, Veranstaltungen oder Termine recherchieren oder sich über die Arbeit von Verwaltung und Rat informieren möchten – ich hoffe, dass Sie Neues entdecken und Interessantes finden können.

 

Ihr Bürgermeister
Dr. Rolf Schumacher

  


 

3 Fragen an den Bürgermeister zur Europawahl am 26. Mai 2019

 

Herr Dr. Schumacher, warum ist es so wichtig wählen zu gehen?

 

Niemand ist gezwungen, zur Wahl zu gehen. Aber die Europäische Union ist eine so große Errungenschaft, dass sie jede Unterstützung braucht. Deshalb ist die Möglichkeit wählen zu gehen, ein wichtiges Grundrecht, das den Freiheitsraum jedes Einzelnen schützt. Das Wahlrecht garantiert die Demokratie und ist letztlich Grundlage dafür, dass jeder Wahlberechtigte aktiv an der Demokratie mitwirken kann. Eine hohe Wahlbeteiligung verhindert außerdem, dass extremistische politische Strömungen einen größeren Einfluss auf unsere Gesellschaft und die Politik bekommen. Werden Stimmen nicht abgegeben, gehen sie  verloren.

 

Welchen Rat haben Sie an junge Erwachsene, die das erste Mal wählen können?

 

Die Politik entscheidet heute über viele Themen von morgen. Junge Menschen werden sich mit aktuellen Entscheidungen noch lange beschäftigen. Wer heute darauf verzichtet zu wählen, verzichtet auch darauf, die eigene Zukunft mitzugestalten.  Im Multimedia Centre des Europäischen Parlamentes gibt es Fotos und Videos von Abgeordneten, aber auch Videos zu einzelnen Themen oder zum Wahlverfahrenen zum Download. Weitere Informationen findet man auch in den Social Media-Kanälen des Parlamentes (unter dem Namen @epindeutschland).

 

Gibt es eine Alternative für alle, die am Wahlsonntag keine Zeit haben?

 

Wer jetzt schon weiß, dass er am Wahltag verhindert ist, zum Beispiel wegen einer Urlaubsreise oder Terminen, kann per Briefwahl wählen. Wahlberechtigte aus Alfter können die Briefwahlunterlagen jetzt ganz einfach über einen Online-Wahlscheinantrag (OLIWA) bis 23. Mai, 12 Uhr bestellen. Auch mit dem Smartphone ist die Beantragung möglich: Einfach den QR-Code mit dem Smartphone auf der Wahlbenachrichtigungskarte scannen und die erscheinende Maske ausfüllen. Mangelnde Zeit ist keine Ausrede, nicht wählen zu gehen.   

 

Vielen Dank für das Interview!

 

 

Hinweis: Zusätzliche Informationen zur Europawahl 2019 und zur Briefwahl finden Sie hier. Bei weiteren Fragen steht Ihnen das Wahlbüro im Alfterer Rathaus unter Telefon 0228/6484-178 zu den Öffnungszeiten des Wahlbüros montags bis freitags 08.00 Uhr - 12.00 Uhr, montags nachmittags 14.00 Uhr - 16.00 Uhr und donnerstags nachmittags 14.00 Uhr - 17.30 Uhr zur Verfügung.

 

 

 

Suche

Anmeldung für Vereine und Gewerbetreibende

Amtsblatt
der Gemeinde Alfter

Amtsblatt<br>der Gemeinde Alfter

Hilfetelefon - Schwangere in Not - anonym & sicher

Hilfetelefon - Schwangere in Not - anonym & sicher

Ehrenamtskarte Nordrhein - Westfalen

Ehrenamtskarte Nordrhein - Westfalen

Breitband in Witterschlick und Volmershoven

Breitband in Witterschlick und Volmershoven

… Verkehrslage/ -angebot, Parken in der Region Köln/Bonn

… Verkehrslage/ -angebot, Parken in der Region Köln/Bonn