Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZur Suche springenZur Schnellnavigation springenZum Seitenfuß springen

Kommunales Integrationszentrum (KI) des Rhein-Sieg-Kreises

Das Kommunale Integrationszentrum des Rhein-Kreises bietet Beratung und Unterstützung für alle Menschen mit Migrationshintergrund beziehungsweise Einwanderungsgeschichte, unabhängig von ihrem Aufenthaltsstatus und ihrer Aufenthaltsdauer in der Gemeinde Alfter. Das Case Management KIM hilft aber nicht nur bei der Lösung von Problemen, die Mitarbeitenden können bei langwierigen Hilfsmaßnahmen die Ratsuchenden auch an weitere bedarfsgerechte Beratungsstellen oder Institutionen verweisen.

Das Beratungsangebot umfasst unter anderem

  • Begleitung beim Integrationsprozess und Unterstützung im selbständigen Handeln in allen Angelegenheiten des täglichen Lebens
  • Förderung von Ausbildung und Qualifikation
  • Integration in den Arbeitsmarkt
  • Förderung von Selbsthilfe-Aktivitäten
  • Klärung von Fragen der Gesundheit, der Betreuung oder individuellen Hilfsangeboten

Weitere Informationen gibt es auf der Website des Integrationszentrums

Beratungszeiten: montags und dienstags von 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr, Rathaus Alfter, Zimmer 12 (rechts neben dem Haupteingang)

Kontakt:

Gülden Gasdallah
Case Management
Mobil: 0160 96702836
guelden.gasdallahrhein-sieg-kreisde