Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZur Suche springenZur Schnellnavigation springenZum Seitenfuß springen

Schnelles Internet in der Gemeinde Alfter

In der Gemeinde Alfter bestehen flächendeckend Möglichkeiten schnelles Internet zu empfangen.

Ausbau

Das Gemeindegebiet wurde in den letzten 10 Jahren in vier Schritten durch unterschiedliche Netzbetreiber ausgebaut. Die Breitbandinfrastruktur im Gemeindegebiet gewährleistet nahezu flächendeckend bis zu 50 Mbit`s bzw. bis zu 100 Mbit`s an, an vielen Stellen auch deutlich mehr. Auf den ausgebauten Netzen bieten wiederum verschiedene (oder auch nur ein) Dienstanbieter die Internetdienste an.

Auswahl des Anbieters

Bei der Auswahl des Anbieters ist daher darauf zu achten, in welchem Ausbaugebiet der Anschluss betrieben werden soll. Dabei hilft die nachfolgende Übersicht:

Ausbau-Varianten

Außerdem erfolgte die Versorgung mit schnellem Internet in der Gemeinde Alfter durch unterschiedliche Ausbau-Varianten. Hierzu enthält die Mitteilungsvorlage zur Sitzung des Gemeinderates am 01.04.2019 ausführliche Erläuterungen.

Breitbandmessung

Unter www.breitbandmessung.de stellt die Bundesnetzagentur ein Mess-Tool zur Verfügung, mit dem jeder Nutzer die tatsächliche Datenübertragungsrate seines Breitbandanschlusses mit der vertraglich vereinbarten Datenübertragungsrate vergleichen kann.

Fragen und Antworten zur Einführung der 5G-Mobilfunknetze und den damit in Verbindung stehenden elektromagnetischen Feldern (EMF) gibt das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.

Ansprechpartner

Ursula Schüller

Büro des Bürgermeisters

Telefon: 0228 6484-129
ursula.schuelleralfterde

Raum: 106