Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZur Suche springenZur Schnellnavigation springenZum Seitenfuß springen

Baumaßnahmen an der L113

Die Landesstraße 113 soll von der Kreisstraße K 12 n bis in die Ortslage Alfter zur Kreisstraße K 1 umgestuft werden. Im Zuge der Übernahme der Baulast führt der Rhein-Sieg-Kreis eine umfangreiche Erneuerung der Straße durch.

Der Rhein-Sieg-Kreis stellt an dieser Stelle die Entwurfsplanung zur Verfügung. Diese umfasst den Abschnitt von der Kreuzung K 12n / L 113 bis zur Kreuzung L 113  (Gielsdorfer Weg) / K 5 (Bonner Weg) und weist zur Zeit noch den Planungsstand vom März 2021 auf. In der voraussichtlich am Jahresende 2021 vorliegenden abschließenden Planfassung werden die Ergebnisse der derzeit laufenden Grunderwerbsverhandlungen des Rhein-Sieg-Kreises sowie der bis einschl. 25.08.2021 durchgeführten Anliegerbeteiligung berücksichtigt.

Der Beginn der Baumaßnahmen richtet sich nach dem Verlauf der Grunderwerbsverhandlungen.

Entwurfsplanung/Pläne und Übersichtskarten Abschnitte Alfterer Straße (L113):

Oedekoven, Châteauneufstr.
Gielsdorf, Am Landgraben
Gielsdorf, An der Wicke
Gielsdorf, Prinzgasse
Gielsdorf, Jakob-Reuter-Straße
Straßenquerschnitt SQ1
Straßenquerschnitt SQ3
Straßenquerschnitt SQ5

Ansprechpartner:

Patrick Andres
Kreisstraßenbauabteilung
Rhein-Sieg-Kreis

Telefon: 02241 13-2254
patrick.andresrhein-sieg-kreisde
www.rhein-sieg-kreis.de