Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZur Suche springenZur Schnellnavigation springenZum Seitenfuß springen

Ausschreibungen der Gemeinde Alfter

Zentrale Vergabestelle der Gemeinde Alfter

Die Zentrale Vergabestelle der Gemeinde Alfter führt Vergabeverfahren nach den vergaberechtlichen Vorschriften durch.

Im Einzelnen bedeutet dies:

  • Zusammenstellen und Veröffentlichen der Vergabeunterlagen
  • Bereitstellen der Vergabeunterlagen auf dem Vergabeportal subreport ELViS
  • Beantworten von Bieterfragen zu Vergabeverfahren
  • Durchführen von Submissionsterminen
  • Veröffentlichen geplanter Vergaben und vergebener Aufträge

Ansprechpartner

Leitung Gerhard Stumpf

02 Stabsstelle Vergabe

Telefon: 0228 6484-209
vergabestellealfterde

Raum: 013

Teilnahme- und Vertragsbedingungen

Für Vergabeverfahren und Aufträge oberhalb der EU-Schwellenwerte gelten die in den Vergabeunterlagen genannten Teilnahme- und Vertragsbedingungen.

Wenn in den Vergabeunterlagen nichts anderes angegeben ist, gelten für Vergabeverfahren und Aufträge unterhalb der EU-Schwellenwerte die folgenden Teilnahme- und Vertragsbedingungen:

Bei Bauleistungen

  • Teilnahmebedingungen für die Vergabe von Bauleistungen (Formular 212)
  • Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen — Teil B (VOB/B) und VOB/C
  • Besondere Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen (Formular 214)
  • Zusätzliche Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen (Formular 215)
  • Besondere Vertragsbedingungen nach dem Tariftreue- und Vergabegesetz NRW (Formular 513)

Bei Lieferungen und Dienstleistungen

  • Bewerbungsbedingungen für die Vergabe von Liefer- und Dienstleistungsaufträgen (Formular 511)
  • Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen (VOL/B)
  • Besondere Vertragsbedingungen nach dem Tariftreue- und Vergabegesetz NRW (Formular 513)

 

Möchten Sie an einer Ausschreibung teilnehmen und die entsprechenden Ausschreibungsunterlagen erhalten, so ist hierfür eine Registrierung beim Vergabeportal subreport ELViS notwendig. Die Vergabeunterlagen können kostenlos auf dem Vergabeportal eingesehen und heruntergeladen werden und stehen danach sofort zur Verfügung. Für weitere Rückfragen stehen Ihnen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von subreport telefonisch unter 0221 985 78-0 oder per E-Mail an infosubreportde gerne zur Verfügung

 

Weitere Informationen zu subreport ELViS:

Technische Voraussetzungen

Häufige Fragen und Antworten

Datenschutz und Datensicherheit

Öffentliche Ausschreibungen (Bekanntmachung gem. § 12 VOB/A und § 27 UVgO):

Zur Zeit keine öffentlichen Ausschreibungen.

Bekanntmachungen gem. § 20 Abs. 3 VOB/A und § 30 UVgO:

Volmershoven, Turnhalle: Auftrag für Heizungsarbeiten nach beschränkter Ausschreibung am 05.11.2020 vergeben an Fa. Bodo Schucht GmbH, Alfter.

Impekoven, Dorfplatz: Auftrag zur Neugestaltung nach beschränkter Ausschreibung am 09.11.2020 vergeben an Fa. Jürgen Retterath GmbH & Co. KG, 56743 Mendig.

Witterschlick, Grundschule: Auftrag für Landschaftsbauarbeiten nach beschränkter Ausschreibung am 26.11.2020 vergeben an Fa. Gräfe Garten- und Landschaftsbau GmbH, 53179 Bonn.

Volmershoven, Sportplatz: Auftrag zur Erneuerung der Flutlichtanlage nach beschränkter Ausschreibung am 13.11.2020 vergeben an Fa. RheinEnergie AG, 50823 Köln.

Oedekoven, Sportplatz: Auftrag zur Herstellung von Parkplätzen nach beschränkter Ausschreibung am 16.11.2020 vergeben an Fa. Börger Straßen- & Landschaftsbau GmbH, 53577 Neustadt.

Oedekoven, Kindertagesstätte Am Rathaus: Auftrag für Erdarbeiten nach beschränkter Ausschreibung am 21.12.2020 vergeben an Fa. Wahl GmbH, 53424 Remagen.

Oedekoven, Hauptschule: Auftrag zur Sanierung des Bestandsaufzuges nach beschränkter Ausschreibung am 06.01.2021 vergeben an Fa. Tepper Aufzüge GmbH, 53842 Troisdorf.

Witterschlick, Grundschule: Auftrag für Abbrucharbeiten nach beschränkter Ausschreibung am 18.03.2021 vergeben an Fa. Achtermann GmbH, 53842 Troisdorf.