Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZur Suche springenZur Schnellnavigation springenZum Seitenfuß springen

Ausschreibungen der Gemeinde Alfter

Zentrale Vergabestelle der Gemeinde Alfter

Öffentliche Aufträge werden im Wettbewerb und im Wege transparenter Verfahren vergeben. Zu den öffentlichen Aufträgen gehören Bauleistungen, Dienstleistungen, Lieferungen und freiberufliche Leistungen.

Die Vergabestelle hat die Aufgabe, Vergabeverfahren für Aufträge der Gemeinde Alfter nach den gesetzlichen Vorschriften durchzuführen.

Vergabeverfahren werden weitgehend elektronisch durchgeführt. Dazu nutzt die Gemeinde Alfter das Vergabeportal subreport ELViS.

Ansprechpartner

Leitung Gerhard Stumpf

02 Stabsstelle Vergabe

Telefon: 0228 6484-209
vergabestellealfterde

Raum: 110

Teilnahme- und Vertragsbedingungen

Für Vergabeverfahren und Aufträge oberhalb der EU-Schwellenwerte gelten die in den Vergabeunterlagen genannten Teilnahme- und Vertragsbedingungen.

Wenn in den Vergabeunterlagen nichts anderes angegeben ist, gelten für Vergabeverfahren und Aufträge unterhalb der EU-Schwellenwerte die folgenden Teilnahme- und Vertragsbedingungen:

Bei Bauleistungen

  • Teilnahmebedingungen für die Vergabe von Bauleistungen (Formular 212)
  • Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen — Teil B (VOB/B) und VOB/C
  • Besondere Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen (Formular 214)
  • Zusätzliche Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen (Formular 215)
  • Besondere Vertragsbedingungen nach dem Tariftreue- und Vergabegesetz NRW (Formular 513)

Bei Lieferungen und Dienstleistungen

  • Bewerbungsbedingungen für die Vergabe von Liefer- und Dienstleistungsaufträgen (Formular 511)
  • Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen (VOL/B)
  • Besondere Vertragsbedingungen nach dem Tariftreue- und Vergabegesetz NRW (Formular 513)

 

Möchten Sie an einer Ausschreibung teilnehmen und die entsprechenden Ausschreibungsunterlagen erhalten, so ist hierfür eine Registrierung beim Vergabeportal subreport ELViS notwendig. Die Vergabeunterlagen können kostenlos auf dem Vergabeportal eingesehen und heruntergeladen werden und stehen danach sofort zur Verfügung. Für weitere Rückfragen stehen Ihnen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von subreport telefonisch unter 0221 985 78-0 oder per E-Mail an infosubreportde gerne zur Verfügung

 

Weitere Informationen zu subreport ELViS:

Technische Voraussetzungen

Häufige Fragen und Antworten

Datenschutz und Datensicherheit

Öffentliche Ausschreibungen (Bekanntmachung gem. § 12 EU VOB/A, § 12 VOB/A und § 27 UVgO):

Die Gemeinde Alfter schreibt den Aufzug für den Neubau der Kultur- und Sporthalle Alfter nach VOB/A 2. Abschnitt im offenen Verfahren aus. Die Bekanntmachung können Sie hier herunterladen.

Beschränkte Ausschreibungen (Bekanntmachung gem. § 20 Abs. 4 VOB/A):

Zur Zeit keine veröffentlichungspflichtigen beabsichtigten Ausschreibungen.

Bekanntmachungen gem. § 20 Abs. 3 VOB/A und § 30 UVgO:

Alfter, Kindertagesstätte an der Annaschule: Auftrag für die Herstellung, Lieferung und Montage einer Stahlaußentreppe nach beschränkter Ausschreibung am 31.05.2021 vergeben an Fa. Swen Thöne Metallbau GmbH, 53859 Niederkassel.

Oedekoven, Kindertagesstätte am Rathaus: Auftrag für die Außenanlage und die Anpassung öffentlicher Wege nach beschränkter Ausschreibung am 07.06.2021 vergeben an Fa. Grünbau GmbH, 53424 Remagen.

Witterschlick, Duisdorfer Straße: Auftrag für den Bau einer Ampelanlage nach beschränkter Ausschreibung am 29.07.2021 vergeben an Fa. AVT-Stoye GmbH, 50769 Köln.

Alfter / Oedekoven / Witterschlick, Grundschulen: Auftrag für Trockenbauarbeiten zur Digitalisierung nach beschränkter Ausschreibung am 11.08.2021 vergeben an Fa. Eudenbach Akustikbau GmbH, 53577 Neustadt / Wied.

Alfter / Oedekoven / Witterschlick, Grundschulen: Auftrag für Elektroarbeiten zur Digitalisierung nach beschränkter Ausschreibung am 30.08.2021 vergeben an Fa. Heiko Hegger GmbH, 53909 Zülpich.

Alfter, Herrenwingert: Auftrag zur Herstellung einer provisorischen Zufahrt nach beschränkter Ausschreibung am 02.09.2021 vergeben an Gasper Tiefbau GmbH & Co. KG, 50389 Wesseling.

Oedekoven, Kindertagesstätte am Rathaus: Auftrag für den Bau einer Zaunanlage nach beschränkter Ausschreibung am 07.09.2021 vergeben an Fa. Gräfe GmbH, 53179 Bonn.

Witterschlick, Sportplatz: Auftrag zur Erneuerung der Flutlichttechnik am 30.09.2021 freihändig vergeben an Fa. Energiekonzept Deutschland GmbH, 61267 Neu-Anspach.