Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZur Suche springenZur Schnellnavigation springenZum Seitenfuß springen

Offene Ganztagsschule

Allen drei Grundschulen in der Gemeinde Alfter werden als Offene Ganztagsschule (OGS) geführt. Kooperationspartner der Gemeinde Alfter ist die Katholische Jugendagentur Bonn.

Folgende Betreuungsformen werden angeboten:

  • Betreuung 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Bei dieser Betreuungsform findet eine Betreuung von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr statt. Ein zusätzliches Mittagessen wird nicht angeboten.

  • Betreuung Offene Ganztagsschule (OGS)

Der Gesetzgeber sieht eine Betreuung von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr, mindestens aber bis 15:00 Uhr vor. Die Gemeinde Alfter bietet im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bedarfsorientierte Gruppen von 8:00 Uhr bis 15.00 Uhr und 8.00 - 16.00 Uhr für die OGS Betreuung an.

Satzung und Betreuungsverträge Offene Ganztagsschule

Satzung zur Erhebung von Elternbeiträgen für die Offene Ganztagsschule im Primarbereich in der Gemeinde Alfter


Den ausgefüllten und unterschriebenen Betreuungsvertrag für das Schuljahr 2021/2022 und die verbindliche Erklärung zum Einkommen müssen bis zum 28. Februar 2021 bei der Gemeinde Alfter im Sachgebiet 1.4.2 Schulverwaltung vorliegen.

Ansprechpartner

Susanne Küpper

1.4.2 Schulverwaltung

Telefon: 0228 6484-149
susanne.kuepperalfterde

Raum: 109

Zusätzliche Links

  • Pädagogische Konzepte

Ganztagskonzept der KGS Anna-Schule
Ganztagskonzept der GGS Alfter-Oedekoven
Ganztagskonzept der GGS Alfter-Witterschlick