Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZur Suche springenZur Schnellnavigation springenZum Seitenfuß springen

E-Bike-Ladestation der "Rheinischen Apfelroute" an der Genuss-Schule durch Dr. Norbert Röttgen eingeweiht

Meldung vom

Bei seinem Besuch in der Gemeinde Alfter weihte Dr. Norbert Röttgen, MdB eine neue E-Bike-Ladestation der „Rheinischen Apfelroute“ ein. Erstmals stellt in Alfter – mit der Genuss-Schule Alfter – ein Gastgeber eine Ladeinfrastruktur für Radler zur Verfügung. Radler haben dort die Möglichkeit den Akku aufzufrischen und können außerdem regionale Köstlichkeiten probieren oder bei einem kühlen Getränk die Sonne genießen. Dr. Norbert Röttgen informierte sich bei seinem Besuch in Alfter auch über die neuesten Entwicklungen in der Gemeinde. Die Einweihung der E-Bike-Ladestation war die erste Station auf seinem Rundgang durch den Ortsteil Gielsdorf. Ebenso besichtigte er die Erlebnisstation der "Rheinischen Apfelroute" und das Dorfgemeinschaftshaus in Gielsdorf.

(Foto v. l. n.r.) Monique Lebahn (Mitarbeiterin Rhein-Voreifel Touristik e. V.), Bürgermeister und Vorsitzender des Rhein-Voreifel Touristik e. V. Dr. Rolf Schumacher, Constanze Schnitter (Inhaberin Genuss-Schule Alfter), Dr. Norbert Röttgen (MdB) und Elke Thomer (Ortsvorsteherin Gielsdorf)