Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZur Suche springenZur Schnellnavigation springenZum Seitenfuß springen

Engagementpreis NRW 2022 – Bewerbung bis 30.09.2021

Meldung vom

Unter dem Motto „Für Engagement begeistern“ können sich Vereine, Stiftungen, gemeinnützige GmbHs und Bürgerinitiativen um den Engagementpreis NRW 2022 bewerben. Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes Nordrhein-Westfalen, Andrea Milz, hat diesen Preis ausgelobt, mit dem vorbildliche Projekte des bürgerschaftlichen Engagements gewürdigt und bekannt gemacht werden sollen. Der En-gagementpreis NRW 2022 richtet sich an herausragende ehrenamtliche Projekte, die mit kreativen Ideen und Ansätzen dazu beitragen Menschen für das Engagement zu begeistern. „Ob im sozialen, kirchlichen, kulturellen oder sportlichen Bereich wir brauchen Menschen, die sich für das Engagement und den Einsatz für die gute Sache begeistern. Deswegen freut es mich in diesem Jahr besonders, dass wir die Preisgelder für die Siegerprojekte erhöhen konnten. Ab 2022 ist der Engagementpreis mit jeweils 5.000 Euro dotiert. Zusätzlich sind wir erstmals in der Lage auch den zwölf Projekten, die zum Engagementpreis nominiert sind, als Dank und Zeichen der Anerkennung, jeweils 1.000 Euro zur Verfügung stellen zu können“, so Andrea Milz. Der Engagementpreis NRW wird im Jahr 2022 zum achten Mal vergeben

Bewerbungsschluss ist der 30. September 2021. Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen finden Sie unter www.engagiert-in-nrw.de.