Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZur Suche springenZur Schnellnavigation springenZum Seitenfuß springen

Schrittweise Öffnung des Rathauses bis zum Mo., 21.06.2021

Meldung vom

Das Rathaus der Gemeinde Alfter kehrt angesichts der sinkenden Inzidenzen in den Normalbetrieb zurück. Ab Mo., 21.06.2021 können sich Bürgerinnen und Bürger im Rathaus ohne vorherige Terminvereinbarung zu den geltenden Öffnungszeiten beraten lassen. Der Einlass in das Rathaus erfolgt über den Haupteingang. Die Verwaltung bittet darum, Rücksicht aufeinander zu nehmen und die geltenden Regelungen zum Abstand und der Kontaktnachverfolgung einzuhalten. Die Hygieneregeln sind zu beachten, das Desinfizieren der Hände am Eingang und das Tragen einer medizinischen Maske (z. B. OP-Maske, FFP2-Maske) für alle im Rathaus sind weiterhin verpflichtend. Aufgrund der immer noch geltenden Homeoffice-Regelung für Arbeitgeber weist die Gemeindeverwaltung darauf hin, dass im Falle eines Gesprächswunsches mit einem bestimmten Mitarbeitenden eine vorherige telefonische Absprache nötig ist.

Sonderregelung für das Bürgerbüro und das Sozialamt – Öffnung bereits ab Mi., 16.06.2021

Folgende Sonderregelungen gelten für das Bürgerbüro und das Sozialamt: Beide Ämter öffnen bereits ab Mi., 16.06.2021.
Der Einlass ins Bürgerbüro erfolgt durch den Nebeneingang. Wegen der geltenden Abstandsreglungen darf sich im Wartebereich des Bürgerbüros maximal eine Person aufhalten. Weil bereits vereinbarte Termine bestehen bleiben, kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Aktuell können dadurch auch keine neuen Termine per Telefon, E-Mail oder Online-Terminvereinbarung vereinbart werden. Dafür bittet die Gemeindeverwaltung um Verständnis.

Darüber hinaus wird folgende Sonderöffnung des Bürgerbüros und des Express-Schalters angeboten:

Am Samstag, 19.06.2021, ist das Bürgerbüro und der Express-Schalter zusätzlich zu den bekannten Öffnungszeiten in der Zeit von 08:00 – 13:30 Uhr nur für folgende Anliegen geöffnet:
•    Melderechtliche An-, Ab- und Ummeldungen
•    Beantragung von Personalausweisen und Reisepässen
Alle anderen Anliegen können an diesem Tag nicht bearbeitet werden.

Express-Schalter für einige Anliegen des Bürgerbüros

Für die Ausgabe von bereits beantragten und gelieferten Personalausweisen, Reisepässen und Aufenthaltstiteln ist weiterhin ein Express-Schalter neben dem Haupteingang eingerichtet, der genutzt werden kann, ohne das Rathaus zu betreten. Darüber hinaus können dort auch Führungszeugnisse, Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister für natürliche Personen, Meldebescheinigungen und Lebensbescheinigungen beantragt werden. Da an diesem Schalter nur Barzahlung möglich ist, wird darum gebeten, die Gebühr möglichst passend bereit zu halten. Die Öffnungszeiten des Express-Schalters sind täglich von 07:30 bis 12:00 Uhr und zusätzlich montags von 14:00 bis 16:00 Uhr. Die Wegeleitung vor dem Rathaus weist auf dieses Angebot vor Ort hin.