Gemeinde Alfter
Am Rathaus 7
53347 Alfter

Tel.: 0228 / 6484-0
Fax: 0228 / 6484-199

eMail: rathaus@alfter.de

Regionale 2010 / Grünes C

Logo Regionale 2010Grünes C Logo

Das Grüne C – Visionen eines Landschaften-Parks


Das „Grüne C“ ist ein gemeinschaftliches Pilotprojekt der Masterplanung:grün im Rahmen der Regionale 2010 der Städte Bonn, Bornheim, Niederkassel, Troisdorf, Sankt Augustin und der Gemeinde Alfter.  Das Projektgebiet des Grünen C  durchläuft die Naturräume Linksrheinisch Mittelterasse, Niederterrasse und Rheinaue und berührt an seinen Endpunkten die Naturräume Waldville, Kottenforst und Siebengebirge. Im Mittelpunkt dieses Landschaften-Parks steht der Rhein, der für die Entstehung der Landschaft in erheblichem Maße verantwortlich ist.

 

Die Landschaftsräume unserer Region unterliegen seit Jahrzehnten einem stetigen Druck des Bevölkerungswachstums und damit der Siedlungsentwicklung. Fernverkehrswege zerschneiden die verbliebenen Freiräume zu Lasten der erholungsuchenden Bevölkerung, der Natur und der Landwirtschaft. Ziel des Grünen C ist es, unabhängig von den kommunalen Grenzen die Freiräume der Region zum Zweck der Naherholung, des Naturschutzes und der Landwirtschaft langfristig zu sichern, zu verknüpfen und zu entwickeln. Dabei liegt die Qualität des Grünen C vor allem in der Vielfalt der unterschiedlichen Landschaftsräume, die durch ein verbindendes, prägnantes Wegeband aus Fuß- und Radwegen „Link“ zu einem gemeinsamen Ganzen verbunden werden. Die Siedlungs- bzw. Freiraumränder werden durch Freiraumtore gestaltet. Der Link wird mit wiederkehrenden Gestaltungselementen und Stationen ausgestattet, die zur Rast und zum Erleben des jeweiligen Landschaftsraums einladen.

 

Hier finden Sie weitere aktuelle Informationen zum Grünen C: www.gruenes-c.de.

 

Am 15. Mai 2011 findet der Projekttag des Grünen C an der Mondorfer Fähre statt, mehr dazu unter  www.nahtourerlebnis.de.

Beteiligte an Grünes C/Regionale 2010
Beteiligte an Grünes C / Regionale 2010

Die Rheinische Welt-Ausstellung – Der Präsentationszeitraum der Regionale 2010

Bei der Rheinischen Welt-Ausstellung der Regionale 2010 hebt sich von März 2010 bis Juni 2011 an unzähligen Orten in der Region Köln/Bonn der Vorhang. Bei zahlreichen Exkursionen, Touren und Ausstellungen vom Bayer-Kreuz in Leverkusen bis zum Drachenfels in Königswinter stellt sich die Region vor. Ihre Teilnahme ist ausdrücklich erwünscht. Nie war es einfacher, die Heimat vor der eigenen Haustüre kennen zu lernen. http://www.rheinische-welt-ausstellung.de/de/kennst-du-deine-region/index.html

 

Unter anderem führen die „Reisen in die Heimat“, das sind vom ADFC geführte Radtouren auch durch Alfter. Hier finden Sie Informationen zu den einzelnen Touren: www.rheinische-welt-ausstellung.de/de/reisen-in-die-heimat/index.html

 

Hier finden Sie weitere Informationen zu: Was ist das "Grüne C"?

Suche

Anmeldung für Vereine und Gewerbetreibende

Wir in Alfter
Amtsblatt
der Gemeinde Alfter

Wir in Alfter<br>Amtsblatt<br>der Gemeinde Alfter

Hilfetelefon - Schwangere in Not - anonym & sicher

Hilfetelefon - Schwangere in Not - anonym & sicher

Ehrenamtskarte Nordrhein - Westfalen

Ehrenamtskarte Nordrhein - Westfalen

Breitband in Witterschlick und Volmershoven

Breitband in Witterschlick und Volmershoven

… Verkehrslage/ -angebot, Parken in der Region Köln/Bonn

… Verkehrslage/ -angebot, Parken in der Region Köln/Bonn