Gemeinde Alfter
Am Rathaus 7
53347 Alfter

Tel.: 0228 / 6484-0
Fax: 0228 / 6484-199

eMail: rathaus@alfter.de

Sachstandsbericht über Asylbewerber, Flüchtlinge und die neue Ausländer-Wohnsitzregelungsverordung NRW

in der Gemeinde Alfter mit Stand 31.01.2017


1. Asylbewerber und Flüchtlinge

Das Sozialamt der Gemeinde Alfter betreut aktuell 225 Personen im Rahmen des AsylbLG. Hiervon sind 190 Personen, die sich noch in einem Asylverfahren befinden. Alle Personen sind registriert worden und haben mindestens ihr 1. Interview hinter sich. 15 Personen sind im Besitz einer Duldung. D.h., dass deren Verfahren negativ beschieden worden sind. Gleichzeitig bewohnen 20 Personen mit einem Aufenthaltstitel noch Unterkünfte der Gemeinde Alfter. Gründe hierfür sind der fehlende Wohnraum und die neue Ausländer-Wohnsitzregelungsverordnung NRW.

 

Gesamtpersonenzahl

im Verfahren

mit Duldung

mit Aufenthalt

225

190

15

20

 

Mit Stand 31.01.2017 beträgt die Aufnahmequote der Gemeinde Alfter derzeit 104,06%. Im laufenden Jahr 2017 rechnet die Verwaltung mit bis zu 90 Neuzuweisungen.


2. Ausländer-Wohnsitzregelungsverordnung NRW

Seit dem 01.12.2016 ist in Nordrhein-Westfalen die Ausländer-Wohnsitzregelungsverordnung in Kraft getreten. Diese besagt, dass Asylbewerber und Flüchtlinge trotz eines Aufenthaltstitels ihren Wohnsitz mindestens für 3 Jahre in der Kommune zu nehmen haben, welcher sie im Verfahren zugwiesen worden sind. Ausnahme ist die Aufnahme eines Studiums oder man kann durch Arbeit seinen Lebensunterhalt vollständig selbst finanzieren und ist nicht auf Transferleistungen angewiesen.
Gleichzeitig sollen Kommunen, die in der Vergangenheit einen überdurchschnittlichen Zuzug erfahren haben, entlastet werden. Von dort sollen bereits anerkannte Personen gleichmäßiger auf alle Kommunen in NRW verteilt werden.
Bei der eigens eingeführten Quote hat die Gemeinde Alfter derzeit eine Aufnahmeverpflichtung von 15 Personen. 3 Personen hat die Gemeinde bisher tatsächlich zugewiesen bekommen.

 

Suche

Anmeldung für Vereine und Gewerbetreibende

Wir in Alfter
Amtsblatt
der Gemeinde Alfter

Wir in Alfter<br>Amtsblatt<br>der Gemeinde Alfter

Hilfetelefon - Schwangere in Not - anonym & sicher

Hilfetelefon - Schwangere in Not - anonym & sicher

Gewerbeschau am 09.07.2017

Gewerbeschau am 09.07.2017

Ehrenamtskarte Nordrhein - Westfalen

Ehrenamtskarte Nordrhein - Westfalen

Breitband in Witterschlick und Volmershoven

Breitband in Witterschlick und Volmershoven

… Verkehrslage/ -angebot, Parken in der Region Köln/Bonn

… Verkehrslage/ -angebot, Parken in der Region Köln/Bonn