Gemeinde Alfter
Am Rathaus 7
53347 Alfter

Tel.: 0228 / 6484-0
Fax: 0228 / 6484-199

eMail: rathaus@alfter.de

Eine Gesamtschule für Alfter

Stand 2019

Nach Beendigung des Anmeldeverfahrens für den geplanten Teilstandort Alfter der Gesamtschule Rheinbach lagen für den Teilstandort Alfter nur 54 Anmeldungen vor. Die für die beantragte und genehmigte Dreizügigkeit erforderliche Anmeldezahl von 75 wurde nicht erreicht. Damit kann die Dependance der Gesamtschule Rheinbach nicht errichtet werden. Weitere Informationen dazu gibt es hier.

 

In seiner Sitzung vom 11. April 2019 beauftragte der Rat der Gemeinde Alfter die Verwaltung daraufhin, den interkommunalen Schulentwicklungsplan weiter abzustimmen und zu konkreten Absprachen zukommen mit dem Ziel, am Schulcampus Oedekoven eine weiterführende Schule – möglichst eine Gesamtschule – zu errichten.

 

Eine wesentliche Voraussetzung dafür ist die Grundsanierung des Schulgebäudes. Der Rat der Gemeinde Alfter hat daher den Beginn der Maßnahme „Sanierung des Schulgebäudes am Schulcampus Oedekoven" beschlossen. Hierzu hat die Verwaltung ein Nutzungskonzept und die sich daraus ergebenden Kostenschätzung zur Beschlussfassung vorzulegen.

Die Verwaltung wurde zudem beauftragt, entsprechende Fördermittel für die Grundsanierung zu beantragen.

 

Weitere Informationen gibt es im Ratsinformationssystem der Gemeinde Alfter.

Suche

Anmeldung für Vereine und Gewerbetreibende

Amtsblatt
der Gemeinde Alfter

Amtsblatt<br>der Gemeinde Alfter

Hilfetelefon - Schwangere in Not - anonym & sicher

Hilfetelefon - Schwangere in Not - anonym & sicher

Ehrenamtskarte Nordrhein - Westfalen

Ehrenamtskarte Nordrhein - Westfalen

Breitband in Witterschlick und Volmershoven

Breitband in Witterschlick und Volmershoven

… Verkehrslage/ -angebot, Parken in der Region Köln/Bonn

… Verkehrslage/ -angebot, Parken in der Region Köln/Bonn