Gemeinde Alfter
Am Rathaus 7
53347 Alfter

Tel.: 0228 / 6484-0
Fax: 0228 / 6484-199

eMail: rathaus@alfter.de

Hochwasserschutz

Wenn das Wasser kommt - Broschüre informiert über Schutz vor Überschwemmung und Hochwasser


Hochwasser ist als Teil des Wasserkreislaufs ein Naturereignis. An großen Flüssen sind langanhaltende Niederschläge, teilweise in Kombination mit Schneeschmelze, für die Hochwasser verantwortlich. An kleinen Flüssen und Bächen entstehen Hochwasser und Überflutung durch örtliche Gewitter oder sintflutartige Starkregen. Auch besondere Bodensituationen können dazu führen, dass bei Starkregenereignissen das Regenwasser nicht mehr versickert, sondern sich als Sturzbach auf umliegende Wege und Straßen ergießt und weder von Gräben noch von der Kanalisation aufgenommen werden kann. Vieles deutet darauf hin, dass auf Grund der Klimaänderung zunehmend häufiger solch extreme Wettersituationen auftreten werden, die räumlich begrenzt zu Hochwasser und Überschwemmungen führen und zu Schäden, die die Menschen unmittelbar betreffen.

Jeder kann durch sein Verhalten zu einer erfolgreichen Schadensminderung beitragen. Wie man dies macht und welche vorbeugenden bau- und anlagentechnische Maßnahmen Bürgerinnen und Bürger ergreifen können, darüber informiert Sie ein aktueller Ratgeber der Gemeindewerke Alfter – damit Sie vorbereitet sind, wenn es heißt : „ Das Wasser kommt!“

Die Broschüre liegt für Sie kostenfrei im Rathaus - Bürgerinfo - zur Abholung bereit und steht Ihnen hier als PDF-Datei zur Verfügung.

Suche

Anmeldung für Vereine und Gewerbetreibende

Wir in Alfter
Amtsblatt
der Gemeinde Alfter

Wir in Alfter<br>Amtsblatt<br>der Gemeinde Alfter

Hilfetelefon - Schwangere in Not - anonym & sicher

Hilfetelefon - Schwangere in Not - anonym & sicher

Ehrenamtskarte Nordrhein - Westfalen

Ehrenamtskarte Nordrhein - Westfalen

Breitband in Witterschlick und Volmershoven

Breitband in Witterschlick und Volmershoven

ADFC-Fahrradklima-Test 2014

ADFC-Fahrradklima-Test 2014